Referenz: Sparkasse in Luckau

Sparkasse Luckau mit neuen Fenstern

Denkmalgeschützte Gebäude und höchste Sicherheitsanforderungen? Kein Problem!

Im historischen Gebäude der Sparkasse am Mark in Luckau waren die alten Kastenfenster zu sanieren, die Oberlichter wurden dabei mit Kippmechanismus ausgestattet.

Des Weiteren fertigten wir für den neuen Filialenanbau hohe Holzfenster. Umgesetzt wurden Kasten-Holzfenster als normale Isolierglasfenster nach dem Vorbild der vorhandenen Kastenfenster der Filiale, der Auftrag schloss die Fertigung eines schusssicheren Fensters ein. Auch die historische Haustür als Nachbau wurde realisiert.

(Bedauerlicherweise wurden die Fenster nun unsachgemäß und unsauber überstrichen.)