Fensterläden in Berlin & Brandenburg

Fensterladen grün

Fachgerecht hergestellte Fensterläden: Modern oder als exakte Nachbauten alter Exemplare.

Neue Fensterläden erweitern den Charakter und Wiedererkennungswert des Hauses.

Wir fertigen die Fensterläden in einem Zuge mit der Herstellung von neuen Holzfenstern, als Nachbauten vorhandener alter Fensterläden oder auch nachträglich ohne vorhandene Exemplare.

Tatsächlich sind Fensterläden mehr als ein Zierelement: Sie diesen auch als Blick- und Einbrecherschutz. Die durchdachten Beschläge können bei geschlossenem Laden nicht demontiert werden, die entsprechenden Schrauben liegen verdeckt.

Komfortable Bedienung

Fensterläden bleiben häufig offen, weil die Ladenhalter nur mit weitem Rausbeugen zu erreichen sind.

Anders bei unseren Komfortbeschlägen: Die Entriegelung befindet sich direkt bei der fensternahen Kante des Ladens, also auf der Seite, wo sich auch die Beschläge der Läden befinden. Damit ist die Entriegelung gut erreichbar und Sie nutzen Ihre Fensterläden garantiert häufiger.

Oberflächenbehandlung

Um lange Haltbarkeit garantieren zu können, wird das Holz gründlich vorbehandelt. Die Endbeschichtung erfolgt als Lasur, deckend oder transparent.

Ausführungsformen von Fensterladen

In der Planungsphase bieten wir Ihnen mit unserer kundennahen Abstimmung die genaue Realisierung Ihrer Wünsche.

Zur Übersicht die Grundvarianten, aus welchen wir genau Ihre Fensterläden fertigen. Kominationen (Lamellen & Füllungen) sind nach Ihren Wünschen möglich:

  • Bretterladen
  • Jalousie- / Lamellenladen, auch mit hervorstehenden Lamellen, Lamellen stets eingefräst
  • Kassettenladen (Füllungen)
    • beidseitig abgeplattet
    • Dreischichtplatte mit Einfräsungen

Fertigung mit der nötigen Erfahrung

Die korrekte Konstruktion und Endbehandlung der Fensterläden sind dabei entscheidend für die Haltbarkeit – vertrauen Sie unserer jahrzehntelangen Erfahrung.

Beispiele

Falt-Fensterladen mit verstellbaren Lamellen

Aus Kiefer gefertigte Fensterläden, wie immeraufwändig behandelt gegen Fäulnis. Zum Einsatz kam eine Remmers-Deckfarbe, welche farblich den vorhandenen Holzfenstern angepasst wurde. Wegen der nahe beieinander liegenden Fenster, sind alle Elemende faltbar. Die Lamellen im oberen Drittel sind verstellbar, im unteren Drittel befinden sich jeweils Füllungen ohne Aufdoppelungen auf der Tagesseite.

Weitere Beispiele von uns gefertigter Fensterläden:

Unseren Beispielen können Sie entnehmen:
Egal ob Neubau oder an alten Häusern, normale Holzfenster oder Kastenfenster – Fensterläden bilden stets eine Aufwertung der Hausansichten.