Hauseingangstür mit Fuhr-Motorschloss

Haustür mit Motorschloss

Modernste Schließtechnik in individuell gefertigten Haustüren: So wird auch die Haustür Teil des Sicherheitssystems.

Individuell gefertigte Haustür mit Fuhr-Motorschloss

Hauseingangstür mit Fuhr-Motorschloss

Besondere Sicherheitswünsche brauchen besondere Technik. Diese können wir Ihnen bieten, dabei muss diese nicht mal sichtbar werden.

Dreifachverriegelungen sind bei unseren Hauseingangstüren Standard, ein erhöhtes Sicherheitsbedürfnis wird mit Sicherheitsverglasung befriedigt.

Mit einem Fuhr-Motorschloss multitronic 881 gehen wir aber noch einen Schritt weiter: Moderne Schließtechnik, die Ihren Wohnkomfort dabei sogar noch weiter steigert.

In dem gezeigten Beispiel wurde außerdem ein Spezial-Schließzylinder verwendet: Dank der flächenbündigen Montage bietet er noch mehr Sicherheit.

Funktionen des Motorschlosses

  • Vollständige Integration
    Das System wird vollständig in die Tür integriert und ist nur an der Kontrollleuchte (innenliegend) zu erkennen.
  • Einbrecherabschreckung
    Optional kann auch außen eine Kontrollleuchte angebracht werden.

Hauptziel des Systems

Der Spezialzylinder schließt flächenbündig mit dem Türblatt ab - schlecht für Einbrecher.

Flächenbündiger Spezialzylinder

Das Motorschloss wird in der Regel so eingestellt, dass die Tür automatisch komplett verschließt, sobald sie ins Schloss fällt (auch andere Einstellungen sind möglich). Bei einer normalen Tür schnappt nur der Riegel in die Falle ein.

Das Niveau der Einbrüche, die tagsüber begangen werden, ist erschreckend hoch. Einbrecher wissen, dass tagsüber die Türen meist nicht verriegelt, sondern nur „zugezogen“ sind. Damit haben sie leichtes Spiel.

Ein Fuhr-Motorschloss beseitigt dieses Problem: Ist die Tür zu, so wird die Tür verschlossen. Und zwar stets so, als ob die den Schlüssel mehrmals herumgedreht hätten.

Bedienung im Alltag

Was nützt die Sicherheitstechnik wenn sie einem das Leben erschwert? Darum macht Ihnen die multitronic 881 das Leben sogar leichter:

  • Fluchttürfunktion
    Von innen öffnet die Tür, sobald sie rauswollen und den Türdrücker bedienen. Die zwei starken Motoren entriegeln die Tür in einer Sekunde.
  • Von außen: Funktaster, Funktransponder oder Fingerscan
    Schlüsseldrehen, vielleicht sogar mit vollen Taschen, hat damit ein Ende. Die Tür entriegelt und springt sogar auf, sobald Sie die jeweils installierte Öffnungsfunktion benutzen.
  • Was ist bei Stromausfall?
    Bei Stromausfall öffnen Sie die Tür wie jede gewöhnliche Tür: Mit dem normalen Schlüssel.

Weitere Optionen

Gesamtaufnahme - die Sicherheitstechnik ist nicht zu erkennen

Gesamtaufnahme – die Sicherheitstechnik ist nicht zu erkennen

Die Technik des Fuhr-Motorschlosses lässt sich weiter ergänzen.
Neben den verschiedenen oben genannten Methoden zur Entriegelung über Finger-Scan lässt sich die gesamte Türtechnik auch an das Sicherheitssystem anschließen: Die Türflügelstellung und die Riegelstellung werden dabei überwacht.

Haustür mit modernster Technik gesucht?

Wir bauen Ihre individuelle Haustür mit maximaler Sicherheit. Lassen Sie sich vom Tischlermeister persönlich beraten.
Stellen Sie eine Anfrage oder rufen Sie uns an: 035474/788.